Rundblick-Unna » Tödlicher Verkehrsunfall auf der B1

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B1

Am Samstag, 02.08.2014, gegen 12:15 Uhr, kam es auf der B 1 / Rheinlanddamm zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Zur Unfallzeit befuhr ein 65-jähriger Dortmunder mit seinem Pkw Citroen den Rheinlanddamm (B1) in Fahrtrichtung Unna. Aus noch bislang ungeklärter Ursache kam er in Höhe des Alten Mühlenweges nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Hier wurde das Fahrzeug abgewiesen, überschlug sich mehrfach und kam auf der Fahrbahnmitte zum Stillstand. Trotz durchgeführter Reanimationsversuche verstarb der 65-Jährige an der Unfallstelle. Es bildete sich ein Rückstau von bis zu 4 km. Der Verkehr wurde abgeleitet.Die B 1 in Fahrtrichtung Unna war für die Dauer von drei Stunden voll gesperrt.

 

Kommentieren