Rundblick-Unna » Tödlicher Unfall auf Radweg im Unnaer Osten

Tödlicher Unfall auf Radweg im Unnaer Osten

Tragisches Ende eines sonntäglichen Radausfluges. Auf einem Radweg in Unna-Lünern ist am Sonntagnachmittag ein 83 jähriger Mann aus Iserlohn tödlich verunglückt.

Wie die Kreispolizeibehörde Unna am Abend berichtete, radelten der 83jährige Senior und seine Frau gemeinsam auf dem Radweg nördlich der Straße „Hinter dem Holz“ in Lünern in westliche Richtung.  Aus ungeklärter Ursache stürzte der Senior plötzlich mit seinem Fahrrad – und blieb regungslos auf dem Radweg liegen.

Der Notarzt, der sofort zur Unfallstelle eilte, konnte leider nur noch den Tod des 83 Jährigen feststellen.

Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Was für eine Tragödie. Mein aufrichtiges Beileid.

    Antworten

Kommentieren