Rundblick-Unna » Flüchtlinge, Finanzen und lernbegierige Sonnenschüler: NRW-Landtagspräsidentin heute in Unna

Flüchtlinge, Finanzen und lernbegierige Sonnenschüler: NRW-Landtagspräsidentin heute in Unna

„Wichtigste Themen waren die Finanzsituation der nordrhein-westfälischen Kommunen und die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen im Land“, schreibt die Stadt-Pressestelle zu einem heutigen Besuch aus dem Landtag Düsseldorf. Zu Gast war die NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke (SPD).

Was die Sozialdemokratin aus Bochum konkret zur Flüchtlingsunterbringung in Unna mitzuteilen hatte, steht nicht in der am Nachmittag veröffentlichten Pressemitteilung. Die Landtagspräsidentin besuchte jedenfalls die Massener Sonnenschule – dort hielt sie, wie Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht berichtete, eine Schulstunde der anderen Art. „Es war wirklich toll, wie sie den Kindern der beiden 4. Klassen das Thema Landtag nahegebracht hat!“ Und vorher gab es bei der AWO noch ein leckeres Frühstück.

Abschließend trug sich Carina Gödecke ins Goldene Buch der Kreisstadt Unna ein. Bürgermeister Werner Kolter war natürlich als Gastgeber mit dabei sowie Hartmut Ganzke, Landtagsabgeordneter aus Massen und Genosse der Präsidentin.

 

Kommentare (1)

  • Anette

    |

    Weder eine Ankündigung des Besuchs der Landtagspräsidentin, noch die Information über die Gesprächsergebnisse bezüglich der Flüchtlinge in der ehemaligen Landesstelle werden uns als unmittelbar betroffene Bürger mitgeteilt. – so sieht Politik demokratisch gewählter Volksvertreter aus!

    Antworten

Kommentieren