Rundblick-Unna » Tatort DO: 83Jährige bei Raub schwer verletzt

Tatort DO: 83Jährige bei Raub schwer verletzt

Überfall am hellen Tag auf eine wehrlose Seniorin. Eine 83-jährige Frau ist am Montagnachmittag (1. Mai) an ihrer Haustür in Dortmund beraubt und dabei schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 15.45 Uhr war die ältere Dame zu ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Sombartweg zurückgekehrt. Als sie die Haustür öffnen wollte, wurde sie plötzlich heftig gestoßen -und stürzte hart auf den Asphalt. Dabei entriss ihr eine unbekannte Person ihre Handtasche und flüchtete damit.

Bei dem Sturz wurde die 83Jährige schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Möglicherweise flüchtete der Täter in Richtung eines nahgelegenen Parks. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Kommentare (1)

  • fürst

    |

    Sauerei, diese miese Aktion. Hoffentlich kann der Täter ermittelt werden.

    Antworten

Kommentieren