Rundblick-Unna » Tanz, Gesang, Essen – am Samstag alles interkulturell und „bUNt“

Tanz, Gesang, Essen – am Samstag alles interkulturell und „bUNt“

Italienische Arien, türkische Folklore, japanische Trommelkunst: Bunt und international ist Unna und stellt es am Samstag, 27. September, mit einem interkulturellen Aktionstag unter Beweis. Dieser belebt unter dem Thema „bUNt – International in Unna“ – flankierend zum Autoherbst in der Innenstadt – zwischen 11 und 17 Uhr den Platz der Kulturen hinter dem ZiB und der Lindenbrauerei.

Verschiedene Vereine und Organisationen möchten mit Musik, Tanzvorführungen und gemeinsamem Singen eine gesellschaftliche und kulturelle Brücke zwischen „Zugewanderten“ und „Einheimischen“ bauen, beschreibt die Stadt Unna das Anliegen dieses interkulturellen Samstag. „Die beteiligten Gruppen helfen mit ihrem Engagement, dass über alle ethnischen, kulturellen und religiösen Unterschiede hinweg ein Miteinander gelingt.“ Dafür sorgt ein internationales Bühnenprogramm mit reizvollen, auch ungewohnten Klängen. Die Deutsch-Japanische Gesellschaft Dortmund lehrt die Kunst des „Origami“ und bietet Kimonos an, die Mädchengruppe IN VIA zeigt eine Modenschau mit Trachten verschiedener Länder, Joseph Mahame bietet einen Trommelworkshop an.

Flankierend gibt es für die kleinen Gäste ein ebenso buntes Kinderprogramm, u. a. mit Kinderschminken, Seifenblasenpusten… die Küche darf kalt bleiben, da die teilnehmenden Vereine die Besucher ganztägig mit landestypischen Spezialitäten aus dem Orient und Okzident verwöhnen.

Eingebettet in den interkulturellen Tag ist um 12.30 Uhr die Schüler-Ehrung „Unna ohne Rassismus – Unna mit Courage“.

Das Programm:

  • 11 Uhr KiBoDaiko (Japanische Trommelgruppe) mit Tai-Chi, Gruppe Unna
  • 11.30 Kindergarten LUNA
  • 11.40 Kinder der Liberalen Jüdischen Gemeinde „Perusch“ Oberhausen und der Sonntagsschule Verein „Stern“
  • 12 Uhr gemeinsame Eröffnung: Day of Song und bUNt International durch Bürgermeister Werner Kolter mit gemeinsamem Singen der Eröffnungslieder
  • 12.20 Uhr Zugvögel, internationale Lieder
  • 12.30 „Unna ohne Rassismus – Unna mit Courage“: Schüler-Ehrung durch den Bürgermeister und den Integrationsrat
  • 12.40 Uhr Zugvögel
  • 13 Uhr Beitrag eines Chores vom Day of Song
  • 13.05 Uhr „Terra e Sole“ italienische Lieder und Arien
  • 13.25 Uhr Türkische Folklore
  • 13.45 Uhr KiBoDaiko (Jap. Trommelgruppe)
  • 14.05 Uhr Frauengruppe Verein „Stern“ Unna
  • 14.15 Uhr Tanzgruppe TVE Lünern-Stockum
  • 14.30 Uhr Heinz Bischoff & Gisela Habekost
  • 14.50 Uhr Tanzgruppe TVE Lünern-Stockum
  • 15 Uhr „Ajkai Pedagogus Nöikar“
  • 15.20 Uhr Filippo Grasso, italienische Musik
  • 15.45 Uhr Josefa Duarte, Akkordeon + portugiesischer Chor
  • 16.05 Uhr Liranta „Ich und meine Gitarre“ (portugiesische und spanische Musik).

 

Kommentieren