Rundblick-Unna » Tai-Chi am EK

Tai-Chi am EK

Sabine Brake,  Lehrerin für für Tai Chi Chuan bietet ab Dienstag, 17. September, zwei Kurse im Evangelischen Krankenhaus an. Um 16 Uhr treffen sich Anfänger, um 17 Uhr Fortgeschrittene

Entspannende Bewegungsübungen, wie sie Tai Chi Chuan bietet, sind ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie sollen die Lebensenergie stärken und die Körperkräfte harmonisieren. Ziel der Bewegungsübungen ist es, zu einer Harmonie von Körper, Geist und Seele zu gelangen, die Gesundheit zu erhalten und ein langes Leben zu erreichen.

Die Übungsziele des Tai-Chi sind:

• vollständige Körperbeherrschung

• fließende, natürliche Bewegungen

• Entspannung

• innere Harmonie

Die Kosten für den zehnwöchigen Kurs belaufen sich auf 120 Euro. Es besteht die Möglichkeit der anteiligen Kostenübernahme durch die Krankenkassen.

Anmeldung werden unter Tel. 02303 – 106-438 oder kunert@EK-unna.de erbeten.

Kommentieren