Rundblick-Unna » Super! Mutiger Zeuge (72) erobert geraubtes Handy zurück

Super! Mutiger Zeuge (72) erobert geraubtes Handy zurück

Ein bravouröses Beispiel von Zivilcourage und generell Courage lieferte am Mittwochabend ein 72-jähriger Mann auf dem Platz der deutschen Einheit in Hamm ab. Gegen 20 Uhr wurde er dort Zeuge eines Raubes: 2 Männer, die mit anderen in einer Gruppe zusammenstanden, attackierten  einen 19- Jährigen und raubten ihm das Handy aus der Jackentasche. Anschließend flüchtete die gesamte Gruppe in Richtung Museum.

Was tat der ältere Herr? Er spurtete den Kriminellen sofort auf seinem Fahrrad hinterher und konnte sie auf der  Bahnhofstraße einholen. Dort forderte er energisch das geraubte Smartphone zurück – das ihm tatsächlich auch ausgehändigt wurde.

Die Gruppe selbst war verschwunden, als die Polizei in Aktion trat. Beschreibung der Kriminellen: Ein Tatverdächtiger ist dunkelhäutig, der andere hat ein südländisches Erscheinungsbild, ist zirka 1,85 Meter groß und trug dunkle Kleidung.

Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381 916-0.(jb)

Kommentare (1)

  • Dagobert

    |

    Vermutlich wäre dieser Raubüberfall vermeidbar gewesen, trotzdem Glückwunsch an den tapferen 72-jährigen. Auch hier bin ich neugierig, welche Partei er wohl am Sonntag wählt.

    Antworten

Kommentieren