Rundblick-Unna » Stadtwerke verlegen neue Stromkabel

Stadtwerke verlegen neue Stromkabel

Die Stadtwerke Unna eröffnen am Montag, 30. September, drei Baustellen. Foto: SWU

Die Stadtwerke Unna eröffnen am Montag, 30. September, drei Baustellen. Foto: SWU

Die Hansastraße, die Hertingerstraße und der Budberg werden zur Baustelle: Am Montag, 30. September, beginnen die Stadtwerke Unna, dort neue Stromkabel zu verlegen. Wenn alles glatt läuft, sprich: Auch das Wetter mitspielt, sind die Baustellen bereits im November 2013 alle samt wieder Geschichte. Die Baumaßen sollen eine zukunftssichere Stromversorgung garantieren.

An der Hertingerstraße, im Bereich der Häuser 130 – 187a wird ebenfalls ein Netzausbau durchgeführt. Dort werden auf einer Länge von rund 1200 Metern Mittelspannungs-Stromkabel neu verlegt, um die Leistungsanforderung des Unnaer Südens samt Billmerich langfristig abzusichern. Diese Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende dieses Jahres andauern.

Bei allen genannten Baustellen müssen umfangreiche Tiefbaumaßnahmen durchgeführt werden. Für die auftretenden Behinderungen im Zeitraum der Baumaßnahme bitten die Stadtwerke Unna alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Fragen zu den Baustellen: Der Netzbetrieb der Stadtwerke beantwortet diese unter Tel. 02303-2001-289, E-Mail: technik@sw-unna.de.

Hier bauen die Stadtwerke Unna

Kommentieren