Rundblick-Unna » Strom, Gas und Glasfaser bündeln: Stadtwerke informieren auf der Immo-Börse

Strom, Gas und Glasfaser bündeln: Stadtwerke informieren auf der Immo-Börse

In die Zukunft denken – beim Neu- oder  Umbau der vier Wände die moderne Kommunikation nicht vergessen. Bei der Immobilienbörse am Samstag und Sonntag, 7. und 8. März, in der Sparkasse an der Bahnhofstraße sind auch die Stadtwerke wieder parat. Sie zeigen, wie mit einer „Mehrspartenhauseinführung“ alle Strom-, Gas-, Wasserleitungen auch mit Telekommunikationsleitungen zu bündeln sind.

Den Glasfaser-Anschluss für lichtschnelle Kommunikation bieten die Stadtwerke auch in weiten Bereichen Unnas an.  „Der Wert einer Immobilie bemisst sich heute nicht mehr nur über Lage und Ausstattung, sondern auch über den Zugang zu schnellem Internet“, weiß Jürgen Schäpermeier, Geschäftsführer der Stadtwerke. Der kommunale Energieversorger verlegt seit Jahren leistungsstarke Glasfaserkabel im Stadtgebiet.

Auf der Immobilienbörse präsentieren sie zudem ihre Förderprogramme für LED-Leuchtmittel, neue Haushaltsgeräte, hocheffiziente Heizungspumpen und die Umstellung auf Erdgas.

Kommentieren