Rundblick-Unna » Straßenraub in Kamen

Straßenraub in Kamen

Überfall am gestrigen Abend in Kamen. Ein 43 jähriger Kamener ging auf dem Eilater Weg aus Richtung Wilhelm-Bläser-Straße in Richtung Helene-Lange-Straße, als ihm ihn Höhe der Sesekebrücke ein unbekannter Mann entgegen kam. In dem Moment, in dem sich beide auf gleicher Höhe befanden, entpuppte sich der Fremde plötzlich als Krimineller: Er stieß den überrumpelten 43 Jährigen zu Boden,  entriss ihm das Smartphone, das das Opfer in der Hand hielt, und flüchtete in Richtung Am Ufer/Am Schwimmbad.

Der Täter kann laut Polizeimeldung nicht näher beschrieben werden.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Kommentare (1)

  • Andrea

    |

    Täglich die gleichen Meldungen. Es kotzt mich einfach nur noch an! Sorry für die Wortwahl

    Antworten

Kommentieren