Rundblick-Unna » Städtische Sporthallen machen Osterpause

Städtische Sporthallen machen Osterpause

Osterpause! Die Sporthallen in Trägerschaft der Stadt Unna (inklusive der Turnhallen und Krafttrainingsräume) sind in den Osterferien geschlossen. Das teilt heute Mittag die Stadt mit. Die Schließung betrifft den gesamten Ferienzeitraum zwischen Montag, 10. April, und Freitag, 23. April 2017.

Der allgemeine Übungs- und Trainingsbetrieb der Vereine beginnt dann wieder am Montag, 24. April (dem 1. Schultag).

Die ballsporttreibenden Vereine sowie die Trampolin-Leistungsgruppe des TV Mühlhausen-Uelzen können, wie in Vergangenheit praktiziert, zur Aufrechterhaltung Ihres Meisterschaftsspielbetriebes die lt. Sportstättenbelegungsplan zugewiesenen Hallenzeiten während des gesamten Ferienzeitraumes weiterhin nutzen.

(Archivfoto vom BKK Kindersprint)

 

Kommentieren