Rundblick-Unna » Städtische Einrichtungen bis zum 5. 1. nur eingeschränkt geöffnet

Städtische Einrichtungen bis zum 5. 1. nur eingeschränkt geöffnet

Wer noch Erledigungen „bei der Stadt“ zu tun hat, findet heute und morgen (22. / 23. 12.) im Rathaus noch normale Öffnungszeiten vor. Ebenso ist die Verwaltung „zwischen den Jahren“ am Montag und Dienstag, 29. und 30. 12., zu den regulären Zeiten geöffnet.

Kommen wir zu den Ausnahmen. Komplett geschlossen bleibt das Rathaus am Freitag,  2. Januar. Der Bürgerservice im Rathaus ist auch am Samstag, 3. 1., nicht besetzt.

  • Die Bibliothek im zib hat am 23. und 30.12. geöffnet. An den Samstagen (27. 12. und 3. 1. bleibt die Bibliothek geschlossen.
  • Der i-Punkt ist in der Zeit vom 24. 12. bis 5. 1. durchgängig geschlossen.
  • Das Hellweg-Museum öffnet am 27./28. 12. und an Neujahr jeweils von 14 bis 17 Uhr.
  • Das Zentrum für Internationale Lichtkunst schließt über Weihnachten (24.-26. 12.) sowie an Silvester (31. 12.).
  • Der Sozialdienst des Jugendamtes hat am 2. 1. von 8 bis 12 Uhr einen Notdienst eingerichtet – im Kinder- und Jugendbüro im Rathaus, Tel. 02303/103-567. Für akute Notfälle ist – wie auch an normalen Wochenenden oder Feiertagen – ein Bereitschaftsdienst über Polizei und Feuerwehr erreichbar.

Kommentieren