Rundblick-Unna » Stadt sperrt Ringspuren

Stadt sperrt Ringspuren

Zwei Spuren des Rings sind am Donnerstag, 21. November, rund drei Stunden gesperrt. Ab 9 Uhr wird die Bausubstanz von Bornekampbrücke und Ringtunnel geprüft, das muss alle drei Jahre gesperrt.

Hierfür ist es erforderlich, die Bausubstanz der Bornekampbrücke am Südring und des Ringtunnels von der Unterseite per Hubsteiger in Augenschein zu nehmen.

Begonnen wird um etwa 9 Uhr an der Bornekampbrücke. Die Prüfungen hier werden ungefähr eine Stunde dauern. Danach finden die Untersuchungen im Ringtunnel statt. Dies wird dann etwa zwei Stunden in Anspruch nehmen.
Voraussichtlich ab Mittag sollen die Bauwerksprüfungen und damit auch die Verkehrsbeeinträchtigungen wieder beendet sein.

Kommentieren