Rundblick-Unna » Spritzig-witzig-unterhaltsam: 1. Fröndenberger Weinlese „2015er Ruhrtal Südhang“.

Spritzig-witzig-unterhaltsam: 1. Fröndenberger Weinlese „2015er Ruhrtal Südhang“.

Schmeckt (es in) Fröndenberg eher lieblich oder trocken? Weiß oder Rot? Leicht und spritzig oder schwer und vollmundig? Herausfinden können es Rebensaftfreunde bei der ersten Fröndenberger Weinlese: Samstag und Sonntag, 21. und 22. 2., in der Kulturschmiede. Samstag ab 20, Sonntag ab 19 Uhr.

Die Weinlese, veranstaltet vom Verein Kultur für Uns (KfU), ist ein literarisch-kulinarisches Unterhaltungsprogramm mit integriertem Weinseminar. Janine Bauer und Peter P. Neuhaus aus Menden präsentieren Geschichten und Lieder, Neues und Zeitloses aus dem weiten Feld des Trinkens und Genießens. Neben 5 Weinproben wird es 5 Leckereien geben, die von Echten Mendener Spitzenkräften komponiert und serviert werden.  Interessantes zum Wein im Allgemeinen und Speziellen steuert der Kölner Künstler und Weinfachmann Dr. Sascha Lehmann bei.

Karten (für Samstagabend nur noch ein Restkontingent) gibt es im Fröndenberger Kulturbüro  (Tourist-Info im Rathaus),  im Bücherparadies Kern am Markt, in Menden in der Buchhandlung Daub sowie per eMail: karten@kfu-online.de  Der Eintritt kostet 35 Euro inklusive der 5 Weinproben und Leckereien.

Kommentare (2)

  • Helmut Brune

    |

    Fröndenberger Wein??? Das ist ja ganz was Neues, für mich jedenfalls.

    Antworten

Kommentieren