Rundblick-Unna » Sperrung an zentraler B1-Kreuzung in DO

Sperrung an zentraler B1-Kreuzung in DO

Achtung Pendler. Am Donnerstag und Freitag wartet auf der B1 in Dortmund (an der sog. Ophoff-Kreuzung / Märkische Straße) eine Umleitung. In Höhe der westlichen Abfahrtsrampe in Richtung Bochum werden Brückenbauarbeiten durchgeführt. Das erfordert eine Sperrung.

Ein Abbiegen von Hörde aus auf die B1 in Richtung Bochum ist nicht möglich. Der Verkehr wird über die Saarlandstraße/Ruhrallee geführt. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Auch ein Geradeausfahren von Osten nach Westen ist dann nicht möglich.

Der aus Richtung Innenstadt kommende Verkehr auf der Märkischen Straße kann dagegen rechts in Richtung Bochum abbiegen.

Die Sperrung wird sofort nach Beendigung der Arbeiten – im Laufe des Freitags – aufgehoben, versichert die Stadt Dortmund.

Kommentieren