Rundblick-Unna » Speed4 – Finale bei Hülpert in Unna

Speed4 – Finale bei Hülpert in Unna

Herrlicher Sonnenschein und eine perfekte Planung waren die besten Voraussetzungen für die Veranstaltung „Speed4-wir bewegen Kinder“ beim Autohaus Hülpert, am heutigen Samstag, den 29. März 2014.

Das Bestreben dieser Veranstaltung ist es, Kinder schon im Grundschulalter mit Sportvereinen in Kontakt zu bringen, zu fördern und das Selbstbewußtsein zu steigern. Schirmherr dieser Aktion ist regelmässig der Bürgermeister der jeweiligen Stadt.
Gefragt bei dieser Sportveranstaltung sind u.a. Geschick- und Schnelligkeit und natürlich der Spass am Sport.
Es ist schlimm, so Marie Haus – Verantwortliche für dieses Event – zu sehen, wie bei vielen Kindern die einzige Bewegung darin besteht, die Fernbedienungen der Spielkonsolen zu bedienen.

„Das gepaart mit Fastfood, kann nur in einem Fiasko enden“.

Für die gesunde Ernährung an diesem Tag sorgte Thorsten Harhoff von Edeka Harhoff aus Königsborn, der für die gut 300 Kinder und ihre Eltern kostenlos reichlich frisches Obst und Gemüse bereit hielt.
Am Ende der Veranstaltung bekam natürlich jedes Kind eine Medaille, denn letztendlich waren alle Teilnehmer Sieger. (dom)

 

Kommentieren