Rundblick-Unna » SPD trauert um Inge Lagemann

SPD trauert um Inge Lagemann

Die SPD im Kreis Unna trauert um ehemalige Landtagsabgeordnete Inge Lagemann. Oliver Kaczmarek, MdB, Vorsitzender der Kreis-SPD schreibt:

„Die SPD im Kreis Unna hat mit Bestürzung und Trauer die Nachricht vom Tod von Inge Lagemann erhalten.
Inge Lagemann hat die SPD zwanzig Jahre lang im Rat der Stadt Schwerte vertreten. Schwerte war sie immer besonders verbunden und hat sich nicht nur politisch, sondern auch ansonsten in vielerlei ehrenamtlichen Tätigkeiten für die Ruhrstadt engagiert.

Ihre besondere Aufmerksamkeit haben die Kultur- und die Stadtentwicklungspolitik genossen.

Von 1995 bis 2005 hat Inge Lagemann Schwerte, Unna, Holzwickede und Fröndenberg im nordrhein-westfälischen Landtag vertreten. Ihr gelang es zwei Mal, den Wahlkreis für die SPD mit deutlichem Abstand direkt zu gewinnen.

Inge Lagemann war eine engagierte Kämpferin für unsere Region und eine überzeugte Sozialdemokratin. Allen, die sie getroffen haben, werden die atmosphärisch angenehmen und in der Sache klaren Begegnungen mit ihr in Erinnerung behalten.

Die SPD im Kreis Unna wird Inge Lagemann ein ehrendes Andenken bewahren.“

Kommentieren