Rundblick-Unna » Sonntagfrüh in Selm verkehrt rum in den Kreisel

Sonntagfrüh in Selm verkehrt rum in den Kreisel

Verkehrt herum in einen Kreisverkehr in Selm ist heute früh gegen 2:30 Uhr ein 21 jähriger Opelfahrer gesaust.

Der junge Mann befuhr den Kreisverkehr auf der Münsterlandstraße entgegengesetzt der Fahrtrichtung und prallte prompt im Kreisel mit dem VW einer jungen Frau zusammen. Beide wurden verletzt, beide Fahrzeuge mussten an den Abschlepphaken.

Ob Alkohol im Spiel war, wird im ersten kurzen Polizeibericht nicht erwähnt. Jedenfalls entstand Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro.

Kommentieren