Rundblick-Unna » Skateboard außer Kontrolle: E-Bike-Fahrerin auf Massener Bahnhofstraße schwer verletzt

Skateboard außer Kontrolle: E-Bike-Fahrerin auf Massener Bahnhofstraße schwer verletzt

Ein außer Kontrolle geratenes Skateboard beförderte am späten Samstagnachmittag (17.30 Uhr) auf der Massener Bahnhofstraße  eine 62jährige E-Bike-Fahrerin mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Laut Polizeibericht von heute Morgen spielte ein 12jähriger Schüler aus Unna mit seinem Skateboard auf dem Gehweg der Massener Bahnhofstraße. Plötzlich geriet das Rollbrett außer Kontrolle. Es rollte auf den angrenzenden Radweg, wo in diesem Moment die E-Bike-Fahrerin aus Kamen entlangradelte. Die 62jährige konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen und stürzte derart heftig auf den harten Asphalt, dass sie sich schwere Kopfverletzungen zuzog.

Ein Rettungswagen brachte die schwer Verletzte in ein Krankenhaus. Ob sie einen Helm getragen hatte, ist im Polizeibericht nicht vermerkt.

Kommentieren