Rundblick-Unna » Siebter geknackter Pkw dieser Nacht: Ein 3er-BMW in Königsborn

Siebter geknackter Pkw dieser Nacht: Ein 3er-BMW in Königsborn

Den schon sechs geknackten Pkw dieser Nacht (wir berichteten) gesellt sich der ein soeben gemeldeter siebter hinzu. Nummer sieben ist wieder ein BMW. Diesmal ein weißer 3er. Er stand an der Vaersthausener Straße in Königsborn, praktisch um die Ecke zur Steinstraße, wo heute Nacht ein schwarzer 5er BMW aufgebrochen wurde (zusätzlich zu fünf weiteren Fahrzeugen in Kamen). Aus dem weißen BMW 3 montierte die Täter – wie üblich – das  fest eingebaute Navigationsgerät aus.

Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0 entgegen.

Kommentare (11)

  • Helmut Brune

    |

    Die BMW-Besitzer scheinen kein Facebook zu haben, sonst wären sie schon lange Gewarnt gewesen!!!!

    Antworten

  • Benjamin Weinberg via Facebook

    |

    Friedrich Ebert Straße wurde auch ein Schwarzer 5er aufgebrochen und Navi usw entwendet!

    Antworten

  • Petter Uhlenbusch

    |

    „same procedure as every day“ 😉
    Aber ist schon extrem nervig das man seinen BMW jeden Abend noch in die Garage einparken muss. Manchmal hat man auch Gartengeräte oder sonst was darin stehen. Aber was soll es? Das ist es mir jedenfalls nicht mehr wert, das war das letzte Auto aus Germany. Nur noch günstig und ohne fest eingebautes NAVI… und am besten mit eingebauter Sprengfalle :-)
    Nur so am Rande…. heute fuhren hier „Schrottklüngels“ mit bulgarischem Nummernschild durch Massen… dürfen die das überhaupt ?

    Antworten

Kommentieren