Rundblick-Unna » Sieben Einbrüche an einem Tag

Sieben Einbrüche an einem Tag

Hier klicken, um die Karte „Einbrüche am 17. Dezember 2013 in Unna“. auf einer größeren Karte anzeigen. Daten: Polizei Unna // Karte: Google Maps

Seit Wochen versucht die Polizei im Kreis Unna durch größere Präsenz Einbrecher zu vertreiben. Sie kontrollieren an Ausfallstraßen mögliche reisende Einbrecher, fahren vermehrt Streife, und, und, und. All das unter dem Motto „Riegel vor“, wie die Beamten am 18. November angekündigt haben. Am Montag schlugen Einbrecher trotzdem an sieben Orten in Unna zu. Und sieben Mal fragt die Polizei nach den Einbrüchen: Wer hat Verdächtiges gesehen?

Einbruch an der Märkischen Straße

Zwischen 14.40 und 19.45 Uhr brachen Unbekannte in eine Dachgeschosswohnung an der Märkischen Straße ein. Nach dem gewaltsamen Eindringen stahlen sie Schmuck und Bargeld.

Einbruch an der Dreishofstraße

An der Dreishofstraße stiegen die Unbekannten über die Terrassentür in eine Wohnung ein. Zwischen 18.50 und 19.25 Uhr durchwühlten sie das Schlafzimmer, ob sie was fanden, kann die Polizei nicht sagen.

Über Balkon an der Bussardstraße eingebrochen

In der Bussardstraße verschafften sich Einbrecher zwischen 16.30 Uhr und 19 Uhr über den Balkon Zutritt zu einer Wohnung. Auch hier gibt es noch keine Angaben zur Beute.

Einbruch ohne Beute am Käthe-Kollwitz-Ring

Im Laufe des Tages drangen Unbekannte in eine Wohnung im dritten Obergeschoss am Käthe-Kollwitz-Ring ein. Beute haben die Täter offenbar nicht gemacht.

Hund eingesperrt und Terrassentür zerstört

Nicht mal ein Hund konnte die Einbrecher an der Hubert-Biernat-Straße stoppen: Sie beschädigten die Terrassentür, sperrten das Tier ein und stahlen Bargeld und eine Digitalkamera. Die Tat geschah zwischen 16.30 und 18.15 Uhr.

Über Badezimmerfenster an der Königsborner Straße eingestiegen.

Das Badezimmerfenster gewährte Einbrechern Einlass in eine Wohnung an der Königsborner Straße. Die Einbrecher müssen zwischen 17.20 und 18.15 Uhr in die Wohnung gekommen sein. Sie durchwühlten mehrere Räume und stahlen Schmuck und Uhren.

Computerzubehör an der Wiesenstraße gestohlen

Computerzubehör haben die Einbrecher an der Wiesenstraße mitgehen lassen. Die Unbekannten stiegen zwischen 13.50 und 20.40 Uhr über ein Fenster in die Wohnung ein.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Tipps der Polizei gegen Einbruch:

Verschließen Sie die Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit.messe schoener leben stadthalle unna riegel vor polizei obenVorsicht! Gekippte Fenster sind offene Fenster und von Einbrechern leicht zu öffnen.

Rollläden sollten zur Nachtzeit – und keinesfalls tagsüber – geschlossen werden, damit sie nicht sofort ihre Abwesenheit signalisieren.

Erleichtern Sie Einbrechern das Erreichen Ihres Balkons nicht durch Aufstieghilfen wie Mülltonnen oder Leitern unter dem Balkon.

Kommentieren