Rundblick-Unna » Serien-Einbrecherbande geschnappt: Jüngster ist gerade 14 und bereits vorbestraft

Serien-Einbrecherbande geschnappt: Jüngster ist gerade 14 und bereits vorbestraft

Der Jüngste des kriminellen Quartetts war gerade mal 14 – und bereits ein polizeibekannter Intensivtäter: Eine Einbruchsserie im Kreis Unna und in Hamm ist aufgeklärt. Viermal schlug die vierköpfige Bande im Kreisgebiet zu, 19 Mal in Hamm, erbeutete  Markenkleidung, Uhren und Handys im Gesamtwert von über 90 000 Euro. Zusätzlich richteten die Täter Einbruchsschäden in Höhe von 65 000 Euro an.

Nach Information der Polizei in Hamm vom heutigen Freitag sind die vier Tatverdächtigen zwischen 23 und 14 Jahren alt. Der Jüngste stand bereits im Sommer vor dem Kadi, nachdem er fünfmal Pkw aus Autohäusern gestohlen hatte. Kopf der Bande war der Älteste. Wegen schweren Bandendiebstahls können sich alle vier nun auf Gefängnisstrafen zwischen einem und zehn Jahren einstellen.

Gefasst wurde das Quartett am 27. November auf frischer Einbruchstat in einem Bekleidungsgeschäft in Werne.

Kommentare (1)

  • Sascha Krieg

    |

    Die könnten alle für 10 Jahre abgehen!

    Antworten

Kommentieren