Rundblick-Unna » Serie von Kirchen-Einbrüchen in Bergkamen: Schon 3 in 4 Tagen

Serie von Kirchen-Einbrüchen in Bergkamen: Schon 3 in 4 Tagen

Bergkamen erlebt eine akute Serie von Kircheneinbrüchen. Schon den dritten binnen 4 Tagen meldet die Kreispolizeibehörde Unna.

Bereits in der vorigen Woche war die Bergkamener Herz-Jesu-Kirche Ziel von Einbrechern. Am gestrigen Sonntag brachen nun erneut Unbekannte in den Heizungsraum sowie den Abstellraum der katholischen Kirche ein. Sie brachen die Schlösser auf, entwendeten jedoch, einer ersten Überprüfung zufolge, nichts.

Zeugen, die gestern in der Zeit zwischen 17:00 und 18:10 Uhr Verdächtiges bemerkt haben, melden sich bitte bei der Polizei in Bergkamen unter 02307 – 921-7320 oder 921-0.

Beim Einbruch in der letzten Woche räumten die Täter den Opferstock leer.

Ebenfalls schon zum zweiten Mal seit Anfang Mai suchten Einbrecher die St. Barbara-Kirche in Oberaden ein: Das Gotteshaus Am Römerberg wurde zwischen Sonntagmittag (28.05.2017) und dem heutigen Montagmorgen von Kriminellen heimgesucht. Die Täter hebelten die Tür zur Sakristei auf, brachen von dort aus eine weitere Tür zum Kirchenschiff auf. Nach ersten Ermittlungen entfernten sie die Täter ohne Beute vom Tatort.

Kommentieren