Rundblick-Unna » Seniorin an Fußgängerampel vor Zurbrüggen angefahren und schwer verletzt

Seniorin an Fußgängerampel vor Zurbrüggen angefahren und schwer verletzt

Schwerer Unfall an der Zufahrt zum Möbelhaus Zurbrüggen (Kreuzung Feldstraße / Hans-Böckler-Straße). Eine 79Jährige Seniorin wurde hier am Freitag gegen 18:45 Uhr beim Überqueren der Straße an der Fußgängerampel von einem VW Touran angefahren.

Die Unfallfahrerin, eine 47-jährige Bergkamenerin, fuhr laut Polzei mit ihrem Touran auf der Hans-Böckler- in Richtung Feldstraße, als in diesem Moment die alte Dame den Kreuzungsbereich an der Fußgängerampel überquerte. Der Touran erfasste die Unnaerin, die durch den Aufprall und den Sturz ernste Kopfverletzungen erlitt. Ein Rettungswagen brachte die Seniorin ins Krankenhaus. Sachschaden am Touran: 1000 Euro.

Kommentare (2)

  • Sascha Krieg

    |

    Ein Kollege, der vor Ort war sagte, dass die Frau fern ab der Ampel über die Straße ging.Meine 6 Jährige Tochter war auch dabei.Da sag ich nur Tolles Vorbild, und selber Schuld!

    Antworten

  • Lohrmann

    |

    Einfach nur vorrausschauend fahren,egal wer !!

    Antworten

Kommentieren