Rundblick-Unna » Senior (86) aus Lünen nach schwerem Unfall verstorben

Senior (86) aus Lünen nach schwerem Unfall verstorben

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Dortmund-Grevel ist der lebensgefährlich verletzte 86Jährige Lüner leider gestorben. Wie die Dortmunder Polizei heute Vormittag mitteilte, erlag der Senior am gestrigen Donnerstag seinen schweren Verletzungen.

Der alte Herr war am Nachmittag des 21. Juni mit seinem Pkw auf der Kreuzung Hostedder Straße/Flughafenstraße in Grevel mit dem entgegenkommenden Ford eines 21jährigen Lüners zusammengestoßen. Der junge Mann, der einen 36jährigen Beifahrer aus Bergkamen mit im Wagen hatte,  behauptete bei der Unfallaufnahme, die Ampel habe für ihn Grünlicht gezeigt. Da Verdacht auf Alkohol am Steuer aufkam, wurde dem 21jährigen eine Blutprobe entnommen.

Das tragisch geendete Unglück passierte kurz nach 14 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Unser Beileid an die Angehörigen.

Kommentare (6)

Kommentieren