Rundblick-Unna » Senior (79) rutscht von Bremse und setzt Benz vor Hauswand: 16 000 € Schaden

Senior (79) rutscht von Bremse und setzt Benz vor Hauswand: 16 000 € Schaden

Ein dummes Missgeschick mit leichten Verletzungsfolgen passierte gestern Nachmittag in Kamen einem Senior beim Einparken. Der 79Jährige aus Bergkamen wollte gegen 17 Uhr auf der Nordstraße einparken. Dabei rutschte er mit dem Fuß vom Bremspedal weg, beschreibt die Polizei den Hergang des Malheurs, und der Fahrer setzte seinen Daimler-Benz unsanft gegen die Hauswand eines Mehrfamilienhauses.

Der ältere Herr wurde ins Krankenhaus gebracht (das direkt an der Nordstraße liegt) und konnte dort seine leichten Verletzungen ambulant behandeln lassen. Nicht unerheblich ist freilich der Sachschaden: mit ca. 16 000 Euro wird er beziffert.

Kommentare (7)

Kommentieren