Rundblick-Unna » Selm und Bergkamen: Zwei Unfälle mit Radfahrern

Selm und Bergkamen: Zwei Unfälle mit Radfahrern

Zwei recht ähnliche Unfälle mit Radfahrern – denkt immer an den Schulterblick!

Beim Verlassen des Kreisverkehrs Botzlarstarße/Kreisstraße in Selm übersah eine 52-jährige Selmerin am Mittwochmittag einen Radfahrer, der in Richtung Bork unterwegs war. Der 61-Järhige wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Weniger Glück hatte ein 44-jähriger Radfahrer aus Kamen, der – ebenfalls am Mittwoch – auf der Lünener Straße in Bergkamen unterwegs war. Ein 77-Jähriger hatte den Kamener beim Abbiegen übersehen und so schwer verletzt, dass dieser stationär im Krankenhaus behandelt werden musste.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Gute Besserung.

    Antworten

Kommentieren