Rundblick-Unna » Selm: BMW für Spritztour geklaut und komplett demoliert – Werne: 3 BMW plus 2 Mercedes geknackt

Selm: BMW für Spritztour geklaut und komplett demoliert – Werne: 3 BMW plus 2 Mercedes geknackt

Die beiden schon am Morgen gemeldeten Autoaufbrüche in Methler und Schwerte bildeten leider nur den Auftakt zu einer üblen Serie – die besonders arg wieder BMW-Besitzer traf

In Selm wurde ein teurer BMW gestohlen und nach einer rasenden Spritztour übel demoliert. In der Nacht zu Sonntag war der 645 CI an der Straße Auf der Horst abgestellter. Am Sonntagvormittag meldeten Zeugen, dass ein stark beschädigtes Fahrzeug am Freibad stehen würde. Eine Überprüfung ergab, dass es sich um den entwendeten BMW handelte. Die Diebe hatten mit ihm einen Poller auf dem Freibadgelände umgenietet und rasten sodann derart wild über einen Feldweg in Freibadnähe, so dass eine Abdeckung eines Abwasserschachtes aus der Verankerung gerissen und beschädigt wurde. Der aufgefundene BMW präsentierte sich im erbärmlichen Zustand – alle Reifen zerstochen und die Scheiben der Beifahrerseite eingeschlagen. Insgesamt ist ein Sachschaden von etwa 6 500 Euro entstanden.

In Werne sind in der heutigen Nacht 3 BMW und 2 Mercedes aufgebrochen worden.  In der Barlachstraße wurde aus einem 3er BMW der Schaltknüppel und das komplette Entertainmentsystem gestohlen. Aus einem BMW 430 D in der Kirchnerstraße entwendeten die Täter ebenfalls das Entertainmentsystem und das Lenkrad. Aus einem silbernen Mercedes Viano wurde das Navigationsgerät ausgebaut. Das Fahrzeug stand in der Straße Wiehagen.

Das Entertainmentsystem und der Airbag wurden aus einem schwarzen Mercedes der C-Klasse in der Straße Beckingshof gestohlen. Und aus einem in der Käthe-Kollwitz-Straße abgestellten 5er BMW wurde der Fahrerairbag ausgebaut.

Weitere Hinweise zur Tat oder zu den Tätern bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Es wird immer Dreister.

    Antworten

Kommentieren