Rundblick-Unna » Sechsspuriger Ausbau A 40 /B 1: Stadt legt Pläne aus

Sechsspuriger Ausbau A 40 /B 1: Stadt legt Pläne aus

Auf sechs Spuren soll die A 40 / B 1 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund-Unna und der B 236 im Wambeler Süden ausgebaut werden. Voraussichtliche Kosten des Mammutprojekts: etwa 95 Millionen Euro.
Wieviel zusätzlichen Verkehr mit Lärm- und Abgasbelastungen werden die zusätzlichen beiden Fahrspuren mit sich bringen? Dazu hat das Land NRW eine neue Immissionsschutz-Berechnung erstellt. Bis zum 3. Dezember kann sie jeder interessierte Bürger im Rathaus einsehen ist.  Alle Downloads finden sich auch auf der Homepage der Stadt Unna:

http://www.unna.de/kreisstadt+unna/kreisstadt-unna/startseite/aktuelle-meldungen/strassen-und-wegeangelegenheiten.html

Kommentare (3)

Kommentieren