Rundblick-Unna » Sechsjährige bei Unfall in Lünen schwer verletzt

Sechsjährige bei Unfall in Lünen schwer verletzt

Schlimmer Unfall in Lünen. Ein sechsjähriges Mädchen ist gestern Abend (22.11.) kurz nach 19 Uhr von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Nach Aussagen der Unfallfahrerin, einer 31-jährigen Lünerin, fuhr sie mit ihrem VW Polo auf der Jägerstraße in Richtung Bebelstraße. Plötzlich sei von links das kleine Mädchen auf die Fahrbahn gelaufen. Trotz Vollbremsung wurde die Kleine von dem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt. Sie liegt im Krankenhaus.

Um den Unfallhergang zu klären, sucht die Lünener Polizeiwache Zeugen: Tel. 0231- 132- 3121.

Kommentieren