Rundblick-Unna » Schwerter begegnet Einbrechern in der Wohnung

Schwerter begegnet Einbrechern in der Wohnung

Solche Zufallsbegegnungen wünscht man sich NICHT… zwei Einbrechern in der eigenen Wohnung zu begegnen. Passiert ist das gestern am frühen Abend, kurz vor 18 Uhr, dem Bewohner einer Erdgeschosswohnung in Schwerte.

Die Kriminellen waren durch ein Küchenfenster ins Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses an der Kantstraße geklettert. Als sie unvermittelt auf den Bewohner trafen, ergriffen sie Hals über Kopf die Flucht. Es waren zwei Männer in dunkler Kleidung, ein Täter trug eine Tarnjacke. Sie flüchteten in Richtung Stadtpark.

Ein weiterer Einbruch passierte in Selm am Strandweg, zwischen Mittwoch- und Freitagabend. Hier drangen die bisher unbekannten Täter durch Aufhebeln eines Kellerfensters ins Haus.  Angaben über die Beute liegen bisher noch nicht vor.

Es waren die Einbrüche Nr. 178 und 179 in diesem Advent im Kreis Unna (außer Lünen).

Kommentieren