Rundblick-Unna » Schwerte: Jogger schwer verletzt – Unfallfahrer flüchtet

Schwerte: Jogger schwer verletzt – Unfallfahrer flüchtet

Schäbige Unfallflucht am Samstagvormittag in Schwerte – zurück blieb ein schwer verletzter Jogger.

Der 25 Jahre alte Läufer joggte um kurz nach 10 Uhr an der Bethunestraße entlang. An der Kreuzung mit der Wittekindstraße wollte er die Fahrbahn überqueren – da erfasste ihn ein älterer, dunkler Opel Corsa.

Während der Opelfahrer oder die Opelfahrerin einfach weiterfuhr, schaffte es der verletzte Läufer noch aus eigener Kraft bis ins Krankenhaus; dort wurde er zur stationären Behandlung aufgenommen.

Hinweise auf den feigen und verantwortungslosen Unfallflüchtigen nimmt die Polizei Schwerte unter der Telefonnummer 02304 9213320 entgegen.

Eine andere Unfallflucht – unter Alkohol – gab es in Dortmund: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3507843

Kommentieren