Rundblick-Unna » Schwerer Unfall zwischen Langschede und Strickherdicke: Renaultfahrer prallt gegen Mauer

Schwerer Unfall zwischen Langschede und Strickherdicke: Renaultfahrer prallt gegen Mauer

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Strickherdicke und Langschede. Ein 33jähriger Renaultfahrer wurde am frühen heutigen Morgen auf der Unnaer Straße schwer verletzt.

Der Mann aus Iserlohn war um 4.25 Uhr auf der B 233 in Richtung Unna unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam er in einer Linkskurve plötzlich von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen eine Grundstücksmauer.

Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass an dem Renault Totalschaden entstand; das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der 33jährige Fahrer wurde schwer verletzt und liegt jetzt im Krankenhaus. Den Sachschaden gibt die Polizei mit mindestens 15000 Euro an.  Die Unnaer Straße blieb in Höhe der Unfallstelle für ca. 1 Stunde gesperrt.

Kommentieren