Rundblick-Unna » Schwerer Unfall am Morgen in Kamen: Frau trat plötzlich auf die Fahrbahn

Schwerer Unfall am Morgen in Kamen: Frau trat plötzlich auf die Fahrbahn

Sie trat plötzlich auf die Fahrbahn. Schwer verletzt wurde heute Morgen (Dienstag, 06.06.2017) gegen 07:40 Uhr eine 55 jährige Fußgängerin aus und in Kamen.

Die Fahrerin des Unfallautos, eine 63jährige Lünenerin, war auf der Lünener Straße in Fahrtrichtung Kamen unterwegs, als auf einmal die Fußgängerin mit ihrem Hund vom Gehweg auf die Fahrbahn trat, um die Lünener Straße in Höhe der Herbert-Wehner- Straße zu überqueren.

Trotz Vollbremsung konnte die Autofahrerin den Zusammmenprall mit der Passantin nicht mehr verhindern. Die 55 Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, der Pkw musste abgeschleppt werden Die Lünener Straße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme von der Polizei gesperrt.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Wie Schlimm. Gute Besserung der Verletzten.

    Antworten

Kommentieren