Rundblick-Unna » Schwerer Betriebsunfall in Menden – Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Betriebsunfall in Menden – Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein schlimmer Unfall in der Nachbarstadt.

Ersten Informationen zufolge wurde am heutigen Vormittag eine Person in einer Maschine eingeklemmt. Als die Feuerwehr Menden eintraf, hatte man den Verunfallten bereits befreien und rettungsdienstlich behandeln können.

Der Rettungshubschrauber „Christoph Dortmund“ wurde angefordert und brachte den schwerverletzten Patienten in eine Spezialklinik nach Bochum.

Der Rüstzug der Feuer- und Rettungswache, die Freiwillige Feuerwehr des Löschzuges Mitte, ein Rettungswagen aus Iserlohn sowie der Mendener Notarzt waren neben dem Hubschrauber im Einsatz.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Meine Güte, hört sich Schlimm an. Ich wünsche ihm Gute Besserung.

    Antworten

Kommentieren