Rundblick-Unna » Schwer verletzte Motoradfahrerin nach Unfall

Schwer verletzte Motoradfahrerin nach Unfall

Ein 71-jähriger PKW-Fahrer aus Unna beabsichtigte auf der Werler Straße nach links auf ein Tankstellengelände einzubiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 46-jährige Motorradfahrerin aus Holzwickede. Die Motorradfahrerin wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik-Nord geflogen.

Die Werler Straße war für ca. eine Stunde komplett gesperrt.

Kommentieren