Rundblick-Unna » Schulbusbremsen defekt – Mehrere Schüler durch Rauch verletzt

Schulbusbremsen defekt – Mehrere Schüler durch Rauch verletzt

Durch defekte Bremsen eines Schulbusses wurden am heutigen Morgen mehrere Schüler der Konrad-Adenauer-Realschule Hamm verletzt. Gegen 6.50 Uhr war der Bus auf dem Wambelner Bruch in Rhynern zur Schule unterwegs. Plötzlich drangen Rauchschwaden ins Fahrzeuginnere – ein Defekt an der Bremse lag vor.

Mehrere Kinder klagten einige Zeit danach über Beschwerden und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Die genaue Anzahl der Verletzten steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei Hamm erhielt am Mittag von dem Vorfall Kenntnis und nahm die Ermittlungen auf.

Kommentieren