Rundblick-Unna » Schäbigst: 12 Jährige hilft Fremdem am S-Bahnhof Massen – und wird zum Dank beraubt

Schäbigst: 12 Jährige hilft Fremdem am S-Bahnhof Massen – und wird zum Dank beraubt

Niederträchtig, schäbig – abstoßend. Ein hilfsbereites 12 jähriges Mädchen wurde am Pfingstmontag mittags am S-Bahnhof Massen skrupellos beraubt – von einem Mann, dem es kurz zuvor noch geholfen hatte.

Wie die Kreispolizeibehörde Unna schildert, kam das Mädchen um 13 Uhr mit der S-Bahn aus Dortmund und wollte in Massen aussteigen. In der Bahn bat sie ein Mann darum, für ihn den Knopf für die Türöffnung zu drücken, da er ein Fahrrad dabei hatte. Hilfsbereit tat die 12 Jährige das.

Sie stieg dann aus – der Mann hinter ihr mit dem Fahrrad ebenfalls – und plötzlich riss ihr der Fremde das Handy aus der Hand, warf sich auf sein Fahrrad und flüchtete.

Das alles passierte total schnell, schilderte uns Polizeisprecher Thomas Röwekamp auf Nachfrage; „das Mädchen hat sich sehr erschrocken und hat geweint, einige Zeugen haben sich um sie gekümmert.“ Daher fällt die Täterbeschreibung, die das Kind geben konnte, leider knapp aus: Der Mann ist etwa 25 – 30 Jahre alt, 1,80 – 1,85 m groß mit kurzen, dunklen Haaren, einer Brille und dunkler Kleidung. Das Rad kann nicht näher beschrieben werden. 

Bei dem Telefon handelte es um ein Samsung J5/ 6 in Weiß.

Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Hinweise geben? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter 02303 921 3120 oder 921 0.

 

 

Kommentare (4)

  • Helmut Brune

    |

    Da sträuben sich mir die Haare. Wiederlich!

    Antworten

  • Redaktion Rundblick-Unna.de

    |

    Kommentare auf fb

    Alexandra Mentler Oh Mann, ich mag sowas nicht mehr lesen! Von mir aus können überall Kameras sein, damit solche Dre…….. immer gefunden werden können! Das arme Mädchen!

    Annette Jankowska Google „totale Überwachung „. Musst dich da selbst durchlesen . Ist zu groß das Thema . Nehm dir ne Stunde Zeit und Schaue den Film snowden! Das ist der Start … den Rest findest du selbst raus 😉.

    Cindy Kuncz Wenn das so weiter geht…wird es keine hilfsbereiten Menschen mehr geben. Man muss heute zu viel drüber nachdenken „Was ist wenn…“

    Claudia Adolf
    Schlimm und das im idyllischen schönen Massen 😢 Ich hoffe sie kriegen das widerliche D……. 😈

    Silvia Kasiak Demnächst wird man einfach nicht mehr helfen wollen und wird dann dafür noch bestraft .. 😠😠😠😠😠😠

    Marcus Stadel Meine Tochter ist 11, passiert ihr sowas gehen wir zusammen los und suchen den Vogel und dann…

    Kamillen Blumenstrauss Ekelhaftes Drecksschwein. Ich hoffe das Gerät war wie auch immer registriert und sie finden das Arschloch! Zum kotzen!

    Peter Köhler Ist doch alles mist hier.

    Diana Schütz-Habsch Wie verkommen sind Teile unserer Gesellschaft.😡😡😡

    Sammy Belabbes Stock in die Speichen und ab geht’s

    Nicole Schweikard 😠😠😠😠

    Antworten

  • kiki

    |

    Oh nöööö. Da muss sich keiner mehr wundern wenn niemand mehr hilft. So ein erbärmlicher Mensch dieser Typ. Dem tollen Mädel ALLES LIEBE, DU BIST KLASSE.

    Antworten

    • Redaktion Rundblick-Unna.de

      |

      Danke kiki, das sind sehr nette Worte!

      Antworten

Kommentieren