Rundblick-Unna » Rhynern: Mann onaniert auf der Straße

Rhynern: Mann onaniert auf der Straße

Eine unappetitliche Begegnung hatte am frühen Freitagabend ein 16jähriges Mädchen in Hamm-Rhynern. Die Jugendliche bemerkte gegen 18 Uhr einen Mann, der onanierte. Der Unbekannte blickte in Richtung eines Gartens an der Fischerstraße und hatte seine Hose komplett herunter gelassen. Als er die Zeugin bemerkte, zog er seine Hose hoch und ging in Richtung Ursulastraße davon.

Der Gesuchte ist zirka 26 Jahre alt und ziemlich klein (ca. 1,60 Meter). Er hatte lange braune, gewellte Haare und trug eine dunkle Steppjacke. Hinweise erbittet die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0.

UPDATE – auch in Unna zeigten sich „Exhis“: http://rundblick-unna.de/zwei-junge-maedchen-begegnen-exhibitionisten-in-unna-sued-und-in-koenigsborn/

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Auch solche Kleinigkeiten gehören nicht in die Öffentlichkeit.

    Antworten

Kommentieren