Rundblick-Unna » Reizgas-Alarm im Schulzentrum Selm: Dutzende Leichtverletzte – Kripo ermittelt

Reizgas-Alarm im Schulzentrum Selm: Dutzende Leichtverletzte – Kripo ermittelt

Zu einem Großeinsatz eilten Rettungskräfte aus dem gesamten Kreisgebiet und Nachbarstädten heute Morgen zum Schulzentrum an der Südkirchener Straße in Selm: Reizgasaustritt im Foyer der Real- und Sekundarschule. Ursache: SEIT DIENSTAG GEKLÄRT – http://rundblick-unna.de/reizgas-an-selmer-schule-siebtklaessler-fand-dose-in-muelleimer-reuig-dummheit-eingeraeumt/

100 Schülerinnen und Schüler waren vom Einatmen des Gases betroffen, 30 Personen wurden vorsorglich in Krankenhäuser gebracht, berichete die Feuerwehr. Schüler und Lehrkräfte hätten auf einmal massenhaft über Husten und Kratzen im Hals geklagt. Rettungswagen aus mehreren Städten im Kreis Unna und Nachbarkreisen sowie  aus mehreren Städten eilten zum Schulzentrum. Der Großeinsatz mit Blaulicht und Martinshorn durch den Kreis Unna blieb nicht unbemerkt, über 150 Einsatzkräfte waren in der Spitze vor Ort.

Kommentieren