Rundblick-Unna » Rehlein in der Grube! Feuerwehr DO rettet zwei kreischende Bambis

Rehlein in der Grube! Feuerwehr DO rettet zwei kreischende Bambis

Zum Glück kreischten die Kleinchen aus Leibeskräften und riefen damit Anwohner auf den Plan. Auf der Brache eines ehemaligen Blockheizkraftwerks in Dortmund-Derne sind gestern gleich 2 Rehkitze auf einmal in einen 1,5 m tiefen Versorgungsschacht gestürzt, berichtet die Dortmunder Feuerwehr.

kitz 2

Die alarmierten Anwohner eilten zur Grube und entdeckten die hilflosen panischen Bambis. Sofort alarmierten sie die Feuerwehr. Die Kollegen der Wehr Scharnhorst rückten an, und fachmännisch wurden die Kitze mit einer Decke aus ihrer misslichen Lage befreit.

Unverletzt (und vermutlich abgrundtief erleichtert) hüpften die Tierchen in die Freiheit zurück und fanden hoffentlich sofort ihre hochbesorgte Mama wieder…

Fotos: Feuerwehr Dortmund

kitz 3

Kommentieren