Rundblick-Unna » Ratspirat Tetzner Fraktionschef, Christian Ross sein Vize: Piratenfraktion ist wiedergegründet

Ratspirat Tetzner Fraktionschef, Christian Ross sein Vize: Piratenfraktion ist wiedergegründet

Um 16.10 Uhr am heutigen Nachmittag hat sich die Unnaer Piraten-Ratsfraktion aus den Trümmern wieder ans Licht gebuddelt. Christoph Tetzner (im Bild) übernimmt wie beim Einzug in den Rat Ende Mai wieder den Vorsitz der Zweipiraten-Fraktion. Sein  Vize ist Christian Ross. Als einer von zwei Kreistagspiraten kann Ross in den Rat nachrücken, da Tetzners frühere Fraktionskollegin Heike Palm ihr Mandat am Montag offiziell niedergelegt hat.

Im Herbst hatte Palm die Fraktion durch ihren Austritt aufgelöst. Sie und Tetzner saßen seither als fraktionslose Piraten im Stadtparlament. Jetzt gibt es nur noch einen „Fraktionslosen“: Jörg Hissnauer, der die Fraktion der Freien Bürgerliste FW/FLU auf zwei Mitglieder dezimiert hat (wir berichteten).

„Da wir ja das Rad nicht neu erfinden müssen haben wir auf die ,alte´Fraktionsgeschäftsordnung zurück gegriffen“, berichtet der zurückgekehrte Piraten-Fraktionsvorsitzende. Dirk Obermann wird erneut die Geschäfte führen. Über die Umbesetzung der Ausschüsse will die Piratenfraktion am Freitag ab 18 Uhr im Gasthaus Agethen entscheiden. Jeder Pirat ist dazu eingeladen.

Kommentare (2)

  • Tobias Meyer

    |

    Jetzt muss Herr Hissnauer zurücktreten, der nächste rückt nach und der Stadtrat sieht wieder so aus, wie der Bürger gewählt hat.

    Antworten

  • Christoph Tetzner

    |

    Hallo Tobias,
    Das ware verantwortungsbewusst! Nun kommt das aber: so wie Heike Palm sich verhalten hat ist nicht der Normalfall und man muss Ihr im Namen der Partei mehr als nur dank sagen. Herr Hissnauer ist gewaehltes Mitglied des Rates und bleibt es auch, bis er zurueck tritt! Das Mandat hat er nur ueber die Liste nicht als Direktmandat. Ihr Ansinnen und das Handeln von Heike Palm sind nicht die Regel….

    Antworten

Kommentieren