Rundblick-Unna » Rathaus Unna: Seniorenberater informieren über Taschendiebstahl

Rathaus Unna: Seniorenberater informieren über Taschendiebstahl

Taschendiebstahl – diesem Thema widmen sich die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna gezielt in diesem Juli – und zwar konkret in dieser Woche.

Am morgigen Dienstag, dem 11. Juli 2017, beraten die Ehrenamtlichen in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr im Rathaus Unna.

Die Seniorenberater informieren, wie sich die Senioren und Seniorinnen im Alltag am besten vor Langfingern schützen können.

Ob auf dem dichten Gedränge des Wochenmarktes, im Gewühl auf Bahnhöfen oder im Getümmel in Kaufhäusern – es gibt wichtige Tipps und Tricks, mit denen man den Taschendieben den Diebstahl erschwert oder sogar unmöglich macht: Geld, Schlüssel und Wertsachen sollten zum Beispiel immer dicht am Körper getragen werden. Die Handtasche sollte nicht im Einkaufswagen liegen und die Geldbörse gehört nicht in die Gesäßtasche.

Kommentieren