Rundblick-Unna » Randvolle Woche in der Lindenbrauerei: Einmal Lesung/Comedy und viermal Musik

Randvolle Woche in der Lindenbrauerei: Einmal Lesung/Comedy und viermal Musik

Die Regel in der Lindenbrauerei sind zwei bis vier Veranstaltungen pro Woche – die kommende (ab Mittwoch) wird aber besonders pickepackevoll gepackt. Gleich vier Konzerte/Disco plus eine Lesung stehen an.

jammin lounge lindenbrauerei

Los geht´s am Mittwoch (14. 1.) mit der „Jammin´ Lounge“ – der neuen Veranstaltungsreihe im Schalander. Jeden 2. Mittwoch im Monat gibt es Live-Musik-Entertainment der besonderen Art, wie das Kulturzentrum verspricht. Die Afterwork Session feat. Michael Meier & friends wartet mit greatest Hits, wechselnden tollen Musikern und Sängern sowie viel Spaß in Wohnzimmmer-Atmosphäre auf.

Bei der „Jammin‘ Lounge“ werden die bekanntesten Songs aus Rock, Pop, Soul und Charts „mit einer gehörigen Portion Spontanität in abgefahrene Live-Versionen verwandelt“, so die Ankündigung. Und dazu lädt der inzwischen weltweit tourende Unnaer Musiker Michael Meier jeden Monat wechselnde musikalische Gäste ein. Groovy, funky, Spielfreude pur. Die Bühne dazu gleich optisch einem Wohnzimmer. Eintritt frei, Beginn 20 Uhr.

Musikclub Live Edwards

Im Musikclub live gibt´s am Donnerstag (15. 1.) Edy Edward, den Mann mit der Gitarre und seiner Band. Er singt über das Leben, über die Liebe und das ganze andere Zeug, mit Biss, Hirn und Herzblut und am liebsten live. Alleine akustisch oder mit Band elektrisch.

Seine Band, das sind Ian Stewart (bs), Daniel Knop (dr), Henning Leise(git) und Alex Pils-Lansley(git). Diese Jungs spielten schon mit Nelly Furtado, Aretha Franklin, Starlight Express, Nathalie Akoma und bei zahlreichen TVShows. Eintritt frei, Start 20 Uhr.

Christoph Tiemann

Die drei ??? und der Phantomsee – Aus diesem spannenden Detektivroman liest am Freitag (6. 1.) im Kühlschiff Christoph Tiemann mit Gästen.

Der Münsteraner Schauspieler, Kabarettist und Autor taucht mit seinen Lesungen in die Welt der drei Detektive ein und stellt gemeinsam mit Pianist Philip Ritter verschiedene Teams leidenschaftlicher Vorleser zusammen. Eintritt: Euro 10,– (VVK)*/ 13,– (AK); Kinder bis 14 Jahre: Euro 8.– (Kinderermäßigung auf den VVK-Preis wird an der Abendkasse erstattet), Beginn 19 Uhr.

Regatta de Blanc Police

„Regatta de Blanc – A Tribute to The Police“: die Erfolgsgaranten für ein ausverkauftes Kühlschifff am Samstag (17. 1.). Seit 27 Jahren sind Regatta die Nr. 1 in Sachen Tribute und Ticketsschneller vergriffen als der Schall. Die „Message in a bottle“ kann daher nur heißen: Schnell Karten sichern, sonst ist man „So lonely“ und versäumt Kracher wie Englishman in New York, Roxanne oder Fields of Gold. Beginn 20 Uhr, Eintritt: 14 Euro VVK* / 17 Euro AK

Tickets: http://www.eventim.de/reggatta-de-blanc-unna-Tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=1285358%244416381&jumpIn=yTix&kuid=26478&from=erdetaila

80er Party Lindenbrauerei

Und auf vielfachen Wunsch startet nach dem Police-Tribute auch wieder mal eine (von der Musikära passende) 80er Party: Die größten Hits dieses Jahrzehnts präsentiert DJ Mike Unglaube. Eintritt 6 Euro, Beginn 23 Uhr.

Kommentieren