Rundblick-Unna » Radler-Unfall und umherfliegende Autoteile

Radler-Unfall und umherfliegende Autoteile

Ein Zusammenprall zweier Radfahrer im Südkreis, ein Blechschaden im Nordkreis: Die Unfallbilanz der Kreispolizeibehörde für Donnerstagabend.

In Bergkamen stieß gegen 17.10 Uhr ein 37jähriger Bergkamener beim Linksabbiegen von der Kamener Straße auf den Südring mit einem entgegen ommenden Pkw zusammen; am Steuer saß eine 37Jährige, ebenfalls aus Bergkamen. Die Fahrzeuge stießen so heftig zusammen, dass umherfliegende Fahrzeugteile ein weiteres Auto beschädigten. Es entstand Sachschaden von etwa 7 750 Euro.

In Fröndenberg kam es gegen 19.15 Uhr zur unsanften Begegnung zweier Radfahrer: Ein 72 jähriger Fröndenberger bog bei grünem Ampellicht von der Straße Im Stift nach links auf die Eulenstraße ein – dabei übersah er einen 12 jährigen Jungen, der ebenfalls per Rad an der Ampel die Eulenstraße aus Richtung Alleestraße überquerte. Der Senior wurde beim Zusammenstoß und Sturz verletzt und für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Kommentieren