Rundblick-Unna » Radelnder tätowierter Räuber in Hamm unterwegs

Radelnder tätowierter Räuber in Hamm unterwegs

In Hamm-Mitte treibt ein radelnder Räuber sein Unwesen. Besonderes Kennzeichen: Der blonde, vermutlich osteuropäische Unbekannte ist an beiden Unterarmen tätowiert.

Am späten Donnerstagabend beraubte der Mann gleich 2 Fußgänger an der Dortmunder Straße. Die 48-jährige Frau und der 43-jährige Mann wurden gegen 23:50 Uhr von dem Radfahrer zunächst angesprochen. Nach einem kurzen Wortwechsel entriss er ihnen abrupt persönliche Gegenstände und flüchtete anschließend in Richtung stadteinwärts.

Der Gesuchte ist ca. 1,80 m groß,  sprach mit osteuropäischem Akzent, hat blondes, kurzes Haar, trug ein weißes T-Shirt und eine kurze, schwarze Hose. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02381 9160 entgegen

Kommentieren