Rundblick-Unna » PWG-Schüler gestalten Gedenkstunde zur Befreiung des KZ Auschwitz

PWG-Schüler gestalten Gedenkstunde zur Befreiung des KZ Auschwitz

Der 27. Januar – der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz – wurde 1996 vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erklärt.  Zur diesjährigen Gedenkveranstaltung in Unna lädt  Bürgermeister Werner Kolter alle interessierten Bürgerinnen und Bürger wieder am kommenden Dienstag, 27. 1., ab 14 Uhr in den Ratssaal im Rathaus ein.

Jugendliche der Peter-Weiss-Gesamtschule Unna werden die Gedenkfeier nachdenklich und stimmungsvoll gestalten. Im Anschluss wohnen alle  Besucher der Kranzniederlegung am Friedensstein in der Bürgerhalle bei.

Kommentieren