Rundblick-Unna » Prügelei auf Sportplatz: Bergkamener verletzt Bönener – Mehrere Streifenwagen im Einsatz

Prügelei auf Sportplatz: Bergkamener verletzt Bönener – Mehrere Streifenwagen im Einsatz

Mit mehreren Streifenwagen rückte gestern Abend die Polizei zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung auf dem Sportplatz des Hammer SC aus. Nach einem Testspiel zwischen dem Hammer SC und dem TuS Lohauserholz gerieten sich die Mannschaften in die Wolle. Ein 30-jähriger Bergkamener schlug so heftig auf seinen 25-jährigen Kontrahenten aus Bönen ein, dass der junge Sportler Verletzungen erlitt.

Die alarmierte Polizei rückte mit mehreren Einsatzwagen an, fand die Lage indes beim Eintreffen schon beruhigt vor: Beide Teams saßen in ihren Kabinen. Nichtsdestoweniger leiteten die Polizisten gegen den prügelfreudigen Bergkamener ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ein.

 

Kommentieren