Rundblick-Unna » Prompte Strafe: Nächtlicher Ruhestörer (16) in Bergkamen verletzt sich auf Flucht

Prompte Strafe: Nächtlicher Ruhestörer (16) in Bergkamen verletzt sich auf Flucht

Strafe folgte auf dem Fuß. Ein jugendlicher Ruhestörer hat heute früh (Dienstag) in Bergkamen seine Flucht vor der Polizei im Krankenhaus beendet. Sein Versuch, über einen Zaun zu klettern, ging schief…

Gegen 01:30 Uhr riefen genervte Anwohner der Bruktererstraße die Polizei. Sie beklagten sich über aktuell andauernde nächtliche Ruhestörungen, die vom dortigen Spielplatz kamen. Bei Eintreffen der Polizei rannten drei Jungen davon in Richtung „Am Wieckenbusch“.

Kaum eine halbe Stunde später wurde die Polizei von der Besatzung eines Rettungswagens zur Unterstützung gerufen. Die Sanis kümmerten sich gerade um einen 16jährigen Kamener. Ermittlungen ergaben, dass der Junge offenbar zu den nächtlichen Ruhestörern gehörte: Auf der überstürzten nächtlichen Flucht vom Spielplatz hatte er versucht hatte, ein Tor zu einem Garten in der Straße „Am Wieckenbusch“ zu überklettern. Dabei hatte er sich jedoch am Bein weh getan –  und zwar so bös, dass er ins Krankenhaus musste.

Danach war Ruhe.

Kommentare (2)

  • Helmut Brune

    |

    Was die Jugendlichen so alles aus Langeweile machen…..

    Antworten

  • Wielangenoch

    |

    Werden über keine Gesetzt mehr eingehalten ?

    Disco bis 15 bis 22 Uhr nur mit Erziehungsberechtigtem
    Disco ab 16 bis 24 Uhr auch wenn ein volljähriger Freund dabei ist
    Disco ab 18 unbegrenzt
    Konzerte keine Beschränkung Erlaubnis der Eltern nötig
    Jugendtreffs,
    Vereine, Kirchen unter 14 bis 22 Uhr
    Jugendtreffs,
    Vereine, Kirchen unter 16 bis 24 Uhr zuständige Behörde kann Ausnahmen genehmigen
    Kino unter 14 bis 20 Uhr Film muss um 20 Uhr zu Ende sein
    Kino unter 16 bis 22 Uhr Film muss um 22 Uhr zu Ende sein
    Kino unter 18 bis 24 Uhr Film muss um 24 Uhr zu Ende sein

    Antworten

Kommentieren