Rundblick-Unna » Polizist fasst Einbrecher im Gebüsch

Polizist fasst Einbrecher im Gebüsch

Was ein schlechtes Versteck: Nach einem Einbruch hat ein 31-Jähriger doch glatt gedacht, er könnte sich vor der Polizei in einem Gebüsch verstecken. Sein Komplize machte es besser und ist immer noch verschwunden.

Der Mann brach in der Nacht auf Mittwoch in eine Bäckerei an der Hansastraße ein, gegen 1.30 Uhr jaulte der Alarm auf. Als die Polizei am Tatort eintraf, flüchtete der Einbrecher über einen Parkplatz und versteckte sich mit der Beute in einem Gebüsch. Dort fanden die Beamten den Dortmunder.

Nach der Vernehmung wurde der Mann wieder entlassen, auf ihn wartet nun ein Strafverfahren. Wer der andere Mann ist, wollte der Geschnappte aber nicht verraten, weswegen die Polizei nun nach Zeugen sucht. Wer den Mann kennt, soll sich bei der Polizei in Unna melden: 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentieren